Webmacher-FAQ

 


Was steckt in meiner X-Box?

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wen es schon immer mal interessiert hat, was die X-Box so an inneren Werten zu bieten hat, der findet hier eine kleine Aufstellung und einen Vergleich zu den 'Mitbewerbern'...

 

  XBOX Playstation 2 GameCube
CPU 733 Mhz 294.912 MHz 485 MHz Power PC
Grafikchip 233 Mhz nVidia-Chip NV2a 147.456MHz 162 MHz Spezialchip "Flipper"
Gesamtspeicher 64 MB 32 MB 40 MB
Polygonleistung 125 M/sec (gouraud-schattierte Polygone mit 1 Vertex Color) 66 M/sec (gouraud-schattierte Polygone) 12 M/sec (Ingame-Schätzung von Nintendo)

40 M/sec (gouraud-schattierte Polygone mit 1 Vertex Color)

Speichermedien 2-5x DVD, Festplatte 10 GB, 8 MB Memory Card 4x DVD, 8 MB Memory Card Proprietäre 1.5 GB Disc, Digicard - ½ Megabyte
Input/Output Kontrollerports x4
Ethernet (10/100)
Kontrollerports x2
USB
1394
PCMCIA
Kontrollerports x4
Highspeed Serieller port x2
Highspeed Parallelport
Audiokanäle 256 48 64
DVD-Player Ja, nur mit optionaler Fernbedienung möglich Ja Nein, nur bei der Panasonic DVD/Cube-Kombination
Maximale Auflösung 1920x1080 1280x1024 1920x1080
US Startdatum 15. November 2001 Oktober 2000 18. November 2001
Europa-Starttermin März 2002 Winter 2000 Frühjahr 2002

Drucken

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Das könnte sie auch interessieren:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos

Verstanden