Webmacher-FAQ

 


Den Einkauf im Supermarkt selber scannen...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

...und der Kasse hinterher einfach nur noch die Bonhöhe übermitteln. Ein Traum, oder? Jetzt wurde ein weiterer Pilotversuch gestartet und der läuft anscheinend recht erfolgreich. Wann kann ich endlich so einkaufen?

 

Wie mobile-zeitgeist.com berichtet, läuft derzeit bei der Supermarktkette Coop in der Schweiz ein Pilotversuch, bei dem die Kunden über eine iOS-App ihren Einkauf selber einscannen und am Ende des Einkaufs die Höhe des Bons dem Kassensystem übermitteln und so direkt an der Kasse zahlen.

Dafür dass ich

  • meinen Einkauf nur noch dreimal (in den Einkaufswagen legen, ins Auto packen, ins Haus tragen) in die Hand nehmen muss und die Packorgie am Kassen-Laufband entfällt
  • durch die am Laufband gesparte Zeit keine langen Schlangen mehr an der Kasse habe
  • beim Einkaufen jederzeit weiss, wieviel es mich kosten wird

würde ich einiges tun ;). Da erscheint das Selberscannen beim "in-den-Einkaufwagen-legen" als Kleinigkeit.


Es wurde in 20 Filialen getestet und die Nutzerzahlen scheinen ermutigend. Also Edeka, Rewe, Real, Aldi, Lidl, Penny und wie ihr alle heißen mögt...macht mir das Einkaufen komfortabler.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos

Verstanden