Webmacher-FAQ

 


Ich möchte ein Bild OHNE Abstand am oberen, linken Rand des Fensters platzieren. Wie geht das?

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Skill 2 Skill 2

Leider gibt es da in den verschiedenen Browsern mal wieder unterschiede. Es gibt aber einige Methoden, dies vernünftig zu realiseren.
Fügt man ein Bild 'einfach so' ein, hat so ziemlich jeder Browser standardmäßig andere Randabstände (horizontal/Vertikal):

IE 5.x (Win) 10 15
NN 4.x (Win) 8 8
NN 4.x (Mac) 8 8
IE 4.x (Win) 10 15
IE 4.x (Mac) 8 8
NN 3.x (Win) 10 15
NN 3.x (Mac) 8 8
IE 3.x (Win) 10 16
IE 3.x (Mac) 8 8

 

Wie also dieses Problem umgehen?

  • Variante 1:
    leftmargin="0" topmargin="0"
    (für den Internetexplorer)
    marginheight="0" marginwidth="0"
    (für den Netscape Communicator)
    Es sollten dann immer beide Varianten gesetzt werden. In jeweils anderen Browser wird die 'fremde' Variante einfach ignoriert.

    Die MARGINHEIGHT="0" und MARGINWIDTH="0" Anweisungen können auch im Frame Src Tag gesetzt werden, falls die Seite auf Frames basiert. Das funktioniert beim IE und dem Netscape Browser.

  • Variante 2:
    Stylesheets einsetzen:
    Im Head-Bereich:
    <STYLE>
    .tabs {position: absolute; top: 0pt; left: 0pt}
    </STYLE>
    Im Body-Bereich dann folgend ergänzen:
    <div class="tabs" id="tabs">

  • Variante 3:
    Das entsprechende Bild als Hintergrund setzen. Dieser fängt rahmenlos im Browser an. Natürlich müssen entsprechend breite Ränder gesetzt werden, damit das Bild auch bei höhreren Auflösungen nicht gekachelt dargestellt wird (1680 Pixel Breite kann nix schaden).

 

 

Drucken

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Das könnte sie auch interessieren:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos

Verstanden