Webmacher-FAQ

 


Apple-ID: Aktivieren der zweistufigen Bestätigung

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

AppleApple hat bereits 2013 die Möglichkeit eingeführt, seine Apple-ID zusätzlich vor Missbrauch zu schützen. Die zweistufige Bestätigung für Änderungen im Apple Konto erhöht die Sicherheit des eigenen Zugangs enorm. Wer die Möglichkeit des Zusatzschutzes noch nicht nutzt, bekommt hier eine kurze Anleitung zur Einrichtung.

 

Zur Einrichtung der zweistufigen Bestätigung für Änderungen am eigenen Apple Konto melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID hier an: http://appleid.apple.com/de

 

Unter dem Menüpunkt "Kennwort und Sicherheit" wird die zweistufige Bestätigung angelegt.
Es kann sein, dass Sie, bevor der Link zur Aktivierung sichtbar wird, noch ein paar Pflichtfragen beantworten müssen. Und zwar dann, wenn z.B. noch keine Sicherheitsfragen für das eigene Konto eingerichtet wurden.

 

Die zweistufige Bestätigung wird unter dem Menüpunkt Kennwort und Sicherheit aktiviert

 

Mit einem Klick auf "Erste Schritte" starten Sie den Aktivierungsprozess.

Um bereits hier eine missbräuchliche Aktivierung weitgehend auszuschließen hat Apple mittlerweile noch eine zusätzliche Zeitschranke gesetzt.
Wird der Aktivierungsprozess gestartet, wird er auch schon wieder für bis zu 3 Tage unterbrochen:

"Sie können die zweistufige Bestätigung in 3 Tage aktivieren.

Diese Wartezeit hilft sicherzustellen, dass niemand anderer als der Eigentümer dieser Apple-ID die zweistufige Bestätigung konfigurieren kann. Sie erhalten eine Benachrichtigungs-E-Mail an alle bei uns hinterlegten E-Mail-Adressen. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Kehren Sie am 24.07.2014 (GMT) nach 07:57 Uhr zurück, um mit der Konfiguration fortzufahren."

 

Dann kann es aber losgehen:

Für die zweistufige Bestätigung muss mindestens ein vertrauenswürdiges Gerät definiert werden, auf welches dann zukünftig die Bestätigungscodes geschickt werden, die bei Änderungen an der eigenen Apple-ID notwendig sind.

Für die zweistufige Bestätigung muss ein vertrauenswürdiges Gerät definiert werden

 

Zusätzlich erhalten Sie einen Wiederherstellungsschlüssel. Dieser sollte am besten ausdruckt und an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Es ist sozusagen, die letzte Chance auf Kontenzugriff.

Apple gibt vor der Aktivierung noch einmal ein paar deutliche Hinweise, die auf jeden Fall zu beachten sind:

Mit der Aktivierung der zweistufigen Bestätigung

  • Gibt es keine Sicherheitsfragen mehr, an die man sich erinnern muss
  • Können nur noch Sie selber Ihr Kennwort zurücksetzten. Apple kann es nicht mehr.
  • Können Sie, falls Sie ihr Kennwort vergessen, dieses nur mit dem vertrauenswürdigen Gerät UND dem Wiederherstellungscode dieses zurücksetzen.

Der Mehraufwand, der NUR entsteht, wenn man konkrete Änderungen an der eigenen Apple-ID durchführt, ist absolut vertretbar. Man erhält dafür ein Mehr an Sicherheit, dass nicht zu unterschätzen ist.

 

Also: Schon aktiviert?

 

 

 

Drucken

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Das könnte sie auch interessieren: