Webmacher-FAQ

 


Verstecktes Untermenü im Bios des Samsung NC-10

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Im Bios des Samsung NC-10 gibt es ein verstecktes Untermenü. Wie sich dieses erreichen lässt und was dort eingestellt werden kann erfahren Sie hier.

 

 

Skill 3 Skill 3

Um in das Standardmenü des Bios zu gelangen drücken Sie beim Einschalten Ihres NC-10 die "F2"-Taste.

 

Drücken  Sie nun folgende Tastenkombinationen hintereinander:

  • Taste Fn + F11 drücken, die NUM-Lock-Anzeige leuchtet auf
  • Taste Fn + F12 drücken, die Scroll-Lock-Anzeige leuchtet auf
  • Taste Caps-Lock zweimal hintereinander drücken – die Caps-Lock-Anzeige leuchtet und geht wieder aus
  • Wahlweise die linke oder rechte Pfeiltaste drücken.

Nun sollte ein weiterer Menüpunkt im Bios auftauchen. Er hat den Namen "Intel".

Er unterteilt sich in verschiedene Untermenüs:

  • Main-Menu
  • CPU Control Sub-Menu
  • MCH Control Sub-Menu
  • Video Control Sub-Menu
  • ICH Control Sub-Menu
  • ACPI Control Sub-Menu

Achtung: Der Hersteller hat diese Einstellmöglichkeiten nicht umsonst versteckt. Teilweise können hier sehr hardwarenahe Einstellungen getätigt werden, mit denen Sie bei Unkenntnis der Materia Ihr Netbook schnell beschädigen können.

Angeblich soll dieses Menü bei neueren Bios-Versionen nicht mehr enthalten sein (Stand 07/2009)

 

 

Drucken

Kommentare  

+1 # istjaauchegalaber.. 2014-10-10 08:15
Dieses versteckte Untermenü gibt es nur in der Biosversion 05CA / 05CD (und evtl. in älteren Versionen)
In neueren Biosversionen ist dieses Menü nicht mehr vorhanden.
Antworten
+1 # paulifan1000 2012-07-20 15:14
geht bei meinem NC10 (05. 09) nicht
Antworten

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Das könnte sie auch interessieren: