Webmacher-FAQ

 

Excel - Rangliste nach Werten erstellen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

MS OfficeSie haben eine ungeordnete Liste mit Werten und wollen diese je nach Wert einem Rang (z.B. Platz 1 bis 10) zuordnen. Dies lässt sich mit einer Zusatzspalte und der Funktion RANG.GLEICH einfach realisieren. Unser Beispiel zeigt wie.

 

 

 

 

Die Funktion RANG.GLEICH (früher bis Microsoft Excel 2007 nur RANG) wertet einen bestimmten Bereich aus und stellt die Rangfolge relativ zu den vorhandenen Werten in der definierten Liste fest. Diese Funktion kann bei Auswertungen recht hilfreich sein, wenn sich ein z.B. ein Sortieren der Daten verbietet um die Reihenfolge bzw. eine Platzierung zu bestimmen.

 

Unsere Beispieltabelle verdeutlicht diese Funktion:

 

 Bestimmung einer Rangfolge (aufsteigend, absteigend) mit der RANG.GLEICH Funktion in Excel

 

Die Formel in Zelle B2 zeigt eine absteigende Platzierung ausgehend vom höchsten Wert in der Liste A2 bis A6:

 

=RANG.GLEICH(A2;$A$2:$A$6)

 

Die Formel in Zelle B2 zeigt eine aufsteigende Platzierung ausgehend vom niedrigsten Wert in der Liste A2 bis A6:

 

=RANG.GLEICH(A2;$A$2:$A$6;1)

 

Die Formeln können dann einfach nach unten aufgezogen werden.

 

 

 

 

 

Drucken