Webmacher-FAQ

 

iOS 7 - Wo ist die .com Taste hin?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bisher gab es auf der iPhone Tastatur bei der Eingabe von Internetadressen eine Taste ".com". Mit iOS 7 ist diese verschwunden, oder?

 

Ganz im Gegenteil. Apple hat sich da was Feines ausgedacht: Die Taste für den Punkt "." hilft.  Drückt man etwas länger auf die Taste erscheint eine Auswahl an Domainendungen (.de, .com, .org, .edu, .eu, .net). Bei deutscher Spracheinstellung ist die .de Endung vorausgewählt. Lassen Sie die Taste wieder los und die .de Endung wird automatisch ergänzt. Für alle, die tatsächlich viel auf deutschen Internetadressen unterwegs sind ist das perfekt.

 

Möchte man nun aber eine andere Domainendung eingeben, ebenfalls die Taste lang drücken und dann auf die gewünschte Domainendung wischen und loslassen.

 

In jedem Fall ein Fortschritt gegenüber älterer Versionen von iOS.

 

Top Level Domain Auswahl unter iOS7
So sieht die Auswahlmöglichkeit hinter der "."-Taste in iOS7 aus.

 

Drucken